Kreative Fotografie

Faszinierende Bildideen und deren Umsetzung abseits der „normalen“ Fotografie.

 

Mit verschiedenen Techniken werden wir Motive wie den Bostalsee oder aber auch Bäume im Wald abstrahieren.

 

Ebenso wie Schwarzweißumsetzungen von Motiven gehört auch das „spielen“ mit Licht und Schatten dazu.

 

Themen sind unter anderem: „anders denken“, Langzeitbelichtung, Mehrfachbelichtungen, Gegenlicht, Bildwischer, Reflexionen, Schärfe/Unschärfe, Kamera "ungewöhnlich" nutzen,  etc.

 

Gemeinsam werden wir verschiedene Situationen vor Ort erkunden und fotografieren. Eine anschließende Bildbesprechung mit evtl. kreativer Bearbeitung gehört mit zum Workshop.

 

Für Anfänger wie auch Fortgeschrittene Fotografen

 

 Voraussetzungen

- Dem Wetter angepasste Kleidung

- Kamera mit vollem Akku (evtl. Ersatzakku)

- Bedienungsanleitung der Kamera

- verschiedenen Objektiven

- leere Speicherkarte

- Blitz (falls vorhanden)

- Graufilter (falls vorhanden)

 

Ein Laptop wird nicht benötigt

 

 

 

 

Der Workshop ist nicht für Kompaktkameras geeignet!

 

Anmeldung

Samstag, 03. März 2018 an der Bosener Mühle, Bosen(9-17 Uhr)

 

Anmeldung (noch nicht freigeschaltet)

 

[zurück zur Übersicht]