„Fotografieren im Zoo“ Neunkirchen

- Tiere und mehr -

 

Zum wiederholten Male biete ich den Workshop "Zoo - Fotografie" im Neunkircher Zoo an. Der Neunkircher Zoo ist nicht der größte, aber er bietet, auch aufgrund der Vogelflugschau einiges an Motiven.

 

Neben einigen anderen Tierarten werden wir, wenn es klappt, als erstes bei der Pavianfütterung zugegen sein und uns auch eine Greifvogel-Flugschau anschauen und dabei fotografieren.

 

Ich werde euch betreuen und immer wieder auf mögliche Motive und Kameraeinstellungen hinweisen.

Wichtig ist, dass ihr ein (möglichst lichtstarkes) Zoomobjektiv (bis ca.200/300 mm Brennweite) wegen der Fluchtdistanz mancher Tiere habt.  Aber auch ein leichtes Weitwinkel/Normalobjektiv solltet ihr dabei haben.

Ein Stativ braucht ihr nicht unbedingt, ist aber manchmal von Vorteil. Ein Einbein-Stativ geht auch.

 

Abgerundet wird der Workshop durch einen zweiten Termin, bei dem die entstandenen Bilder der Teilnehmer intensiv besprochen werden. Auch auf Bearbeitungen in Lightroom und/oder Photoshop wird  spezifisch auf die Teilnehmerbilder eingegangen.

 

Der Workshop ist begrenzt auf 8 Teilnehmer, um die Teilnehmer im Zoo bzw. bei der Bildbearbeitung  bestens betreuen zu können.

 

Kosten

65 € (zuzgl. Eintritt Zoo)

 

Termin

Sonntag, 14. April 8:30 Uhr bis ca. 13 Uhr

Nachbesprechung: Dienstag, 7.Mai 2019, 18 Uhr in Sotzweiler

 

Teilnehmer

frei 2 von 8